Warning: include(D:\www\www1063\wachstum\wp-content\plugins\wp-super-cache/wp-cache-base.php): failed to open stream: No such file or directory in /data/www/www82/www/wachstum/wp-content/plugins/wp-super-cache/wp-cache.php on line 70

Warning: include(): Failed opening 'D:\www\www1063\wachstum\wp-content\plugins\wp-super-cache/wp-cache-base.php' for inclusion (include_path='.:/usr/local/webland/php70/share/pear') in /data/www/www82/www/wachstum/wp-content/plugins/wp-super-cache/wp-cache.php on line 70

Warning: include_once(D:\www\www1063\wachstum\wp-content\plugins\wp-super-cache/ossdl-cdn.php): failed to open stream: No such file or directory in /data/www/www82/www/wachstum/wp-content/plugins/wp-super-cache/wp-cache.php on line 90

Warning: include_once(): Failed opening 'D:\www\www1063\wachstum\wp-content\plugins\wp-super-cache/ossdl-cdn.php' for inclusion (include_path='.:/usr/local/webland/php70/share/pear') in /data/www/www82/www/wachstum/wp-content/plugins/wp-super-cache/wp-cache.php on line 90
Publikationen | Crinera
side-area-logo

UNSERE PUBLIKATIONEN

Um zu unseren Fachartikeln zu kommen klicken Sie bitte auf die untenstehenden Bilder.
Alle Artikel sind in der Fachzeitschrift „KMU-Magazin“ erschienen.

Chancen für eine optimierte Wertschöpfung
Chancen für eine optimierte Wertschöpfung

Die digitale Transformation ist nicht aufzuhalten und gehört daher auch zu den meistdiskutierten Themen. Doch nicht jedem technologischen oder ökonomischen Trend muss stur Folge geleistet werden. Wie relevant also ist die Digitalisierung tatsächlich für den Mittelstand?

Artikel ``Digitalisierung``
Geschäftsmodelle für die digitale Welt
Geschäftsmodelle für die digitale Welt

Digitale Technologien werden nicht nur Wertschöpfungsketten, Organisationsstrukturen, Prozesse oder Geschäftsmodelle verändern, sondern gesamte Unternehmen und Branchen. Daher gilt es, das Thema im eigenen Unternehmen nachhaltig voranzutreiben und Anpassungen vorzunehmen.

Artikel ``Digitale Geschäftsmodelle``
Geschäftsmodelle richtig gestalten
Geschäftsmodelle richtig gestalten

Nachhaltige Wettbewerbsvorteile ergeben sich durch die Gestaltung des «richtigen» Geschäftsmodells.
Dabei kommt es nicht nur auf die Qualität des Managements an, sondern auch wie das Geschäftsmodell in Zusammenhang mit Strategie und Taktik gebracht wird.

Artikel ``Geschäftsmodelle gestalten``
Der Unternehmer im dauernden Wandel
Der Unternehmer im dauernden Wandel

«Eine neue Art von Denken ist notwendig, wenn die Menschheit weiterleben möchte.»

Was dieses Zitat von Albert Einstein für eine Unternehmensentwicklung bedeutet und welche Konsequenzen daraus wachsen können, zeigt dieser Beitrag.

Artikel ``Der Unternehmer im Wandel``
Die Unternehmerin in ihrer Rolle als Organisatorin
Die Unternehmerin in ihrer Rolle als Organisatorin

Die Organisatorin – mit diesem Begriff können sich wohl die meisten Frauen identifizieren, sind sie doch im allgemeinen Rollenverständnis die Expertinnen im Gestalten und Koordinieren von Beruf, Familie, Haushalt und Gesellschaftsleben.

Artikel ``Die Unternehmerin als Organisatorin``
Strategieprozesse wirksam gestalten
Strategieprozesse wirksam gestalten

Unternehmerischer Erfolg basiert auf einer durchdachten Strategie, die mit kraftvoller Führung und klaren Wertevorstellungen zur richtigen Zeit umgesetzt wird. Welche Parameter dazu notwendig sind, skizziert dieser Beitrag

Artikel ``Strategieprozesse``
Die Zukunft gestalten mit agilen Methoden
Die Zukunft gestalten mit agilen Methoden

Die grosse unternehmerische Herausforderung ist die Zunahme der Geschwindigkeit wirtschaftlicher, technischer, sozialer und ökologischer Veränderungsprozesse.

Allein mit Reorganisationen und Prozessoptimierungen die Zukunft erfolgreich zu gestalten, funktioniert nicht mehr. Gefragt ist eine neue Agiliät.

Artikel ``Zukunft gestalten``
Der Unternehmer als Initiator
Der Unternehmer als Initiator

Das kräftige Wachstum der Schweizer Wirtschaft ist zuletzt vor allem durch Zuwanderung entstanden, während die Produktivität seit dem Jahr 2009 stagniert.

Um wettbewerbsfähig zu bleiben, sollten Unternehmen vermehrt auf Produktivitätszuwachs bauen. Dieser Beitrag beschreibt drei mögliche Wege zur Steigerung der eigenen Wertschöpfung.

Artikel ``Unternehmer als Initiator``
Der Unternehmer als Visionär
Der Unternehmer als Visionär

KMU gelten als innovative und agile Nischenanbieter. Allerdings verfügen sie über weniger Mittel und Ressourcen für Innovationen als Konzerne und sind in schwierigen Zeiten zurückhaltend mit den Ausgaben.

So stellt sich die Frage, wie sich ein Unternehmen effizient aufstellen kann, um auch in Zukunft Neuerungen in den Markt zu bringen.

Artikel ``Unternehmer als Visionär``
Der Unternehmer als Gestalter
Der Unternehmer als Gestalter

Lebensfähige Unternehmen sind geprägt von einer kundenzentrierten Aufbau- und Ablauforganisation. Eine elementare Anforderung an Führungskräfte ist daher, heutige und zukünftige Kunden so gut wie möglich zu verstehen und deren Bedürfnisse zu begreifen.

Nur so sind innovative und individuelle Produkte und Lösungen zu entwickeln.

Artikel ``Unternehmer als Gestalter``
Der Unternehmer als Realisierer
Der Unternehmer als Realisierer

Um Wachstum im anspruchsvollen Marktumfeld auf längere Sicht zu erzielen, braucht es kontinuierliche Innovation.

Und diese lässt sich nur mit radikal neuem Denken erzielen. Meistens gegen den Widerstand von innen und von aussen. Und dazu braucht es Unternehmer oder unternehmerisch handelnde Manager.

Artikel ``Unternehmer als Realisierer``
Die Unternehmerin als Strategin
Die Unternehmerin als Strategin

Eine starke Strategie ist die Basis für die operative Umsetzung und damit für den unternehmerischen Erfolg.

Unternehmerinnen, die häufig eher intuitive Entscheidungen treffen, ebnen mit der Verinnerlichung einer Strategie den Grundstein für eine wachstumsorientierte Führung.

Artikel ``Unternehmerin als Strategin``