side-area-logo

«The best way to predict the future is to create it»

Peter Drucker
Digitalisierung

Chancen für eine optimierte Wertschöpfung

computer1-2

Digitale Technologien werden nicht nur Wertschöpfungsketten, Organisationsstrukturen und Prozesse oder Geschäftsmodelle verändern, sondern das gesamte Unternehmen und die
Branche. Diesem Wandel wird sich kein Unternehmen entziehen können.

Darum sollte sich das Management mit den folgenden Fragestellungen auseinandersetzen:

1. Inwiefern betrifft die Digitalisierung meine Branche und direkt mein Unternehmen?
2. Wann wird (ist) dies geschehen?
3. Welches sind die relevanten nächsten Schritte, um die Rolle meines Unternehmens in der digitalen Welt neu zu definieren?

Doch nicht jedem technologischen oder ökonomischen Trend muss stur Folge geleistet werden. Wie relevant also ist die Digitalisierung tatsächlich für Ihr Unternehmen?

  • Geschäftsprozesse

    Die modernen Informations- und Kommunikationstechnologien eröffnen Chancen und Möglichkeiten zur Verbesserung der Geschäftsprozesse. Die Folge ist die Digitalisierung, der Weg dorthin die digitale Transformation.

  • Geschäftsmodell

    Die Geschäfte werden sehr bald ganz anders abgewickelt werden als heute. Die Digitalisierung erfordert eine Überprüfung des eigenen Geschäftsmodells. Dies wird schliesslich massgeblich sein, welche Unternehmen überleben werden und welche nicht.

  • Wertschöpfung

    Die Digitalisierung ist auch bei den KMU angekommen. Sie leistet einen relevanten Wertschöpfungsbeitrag und sollte daher in der Unternehmensstrategie eingebettet sein.

  • Nutzen

    Das Digitalisierungspotenzial wird oftmals nicht ausgeschöpft und somit die mögliche Effizienzsteigerung, die Erhöhung des Kundennutzens sowie die Verbesserung der Kunden- bzw. Lieferantenkommunikation nicht erreicht.

Kernfragen

Wie entwickelt sich das Umfeld unseres Unternehmens und unser Geschäft ohne strategische Eingriffe?

Wo stehen aktuell meine Branche und das eigene Unternehmen?

Welcher Herausforderung muss sich das eigene Unternehmen durch die Digitalisierung stellen?

Ist die eigene Organisation in der Lage, die digitale Transformation erfolgreich zu bewältigen?

Wie können konstanter Wandel und Innovation im eigenen Unternehmen konstant sichergestellt werden?

laptops_2-1
2000000
Bücher
sind bereits digitalisiert und lagern irgendwo auf einem Server, die meisten bei Google. Allerdings sind nur diejenigen davon völlig frei zugänglich, deren Copyright abgelaufen ist.
25
% Mittelständischer Firmen
sehen durch die Digitalisierung eine Veränderung in der Wertschöpfung. Ein Indiz, dass die Chancen und Tragweiten für die Geschäftsmodelle noch nicht erkannt sind.
1000000000000
(eine Billion) Links
verweisen im Internet nach groben Schätzungen von einer Webseite auf eine andere – diese Verknüpfungen sind die Stärke des Netzes. Im menschlichen Gehirn gibt es etwa tausendmal so viele Verbindungen.
80
% der Menschen
in der Schweiz sind online, bei den unter Fünfzigjährigen sind es weit über 90%.
Wie können wir Sie unterstützen?

Mit Passion und Expertise unterstützen und begleiten wir Sie gerne von der strategischen Entscheidungsfindung bis zur Planung und Umsetzung der einzelnen Schritte Ihrer Digitalisierungs-Strategie. Sowohl im Gesamtprozess als auch in einzelnen Themenbereichen.

Strategie

Erarbeitung der digitalen Strategie welche auf ihre Geschäftsziele und auf die Erhöhung des Kundennutzen ausgerichtet und in Ihre Unternehmensstrategie eingebettet ist. Entwicklung des Geschäftsmodelles inklusiv der passenden Ertragsmechanik

Erstellung eines Handlungsplans. Analyse interner Stärken, Fähigkeiten und Ressourcen und den Anforderungen, die für den digitalen Wandel erforderlich sind.

Technologie

Identifizierung adäquater und aufkommender Technologien, Sicherheitsrisiken und Definition der Kernapplikationen, welche für den digitalen Wandel genutzt werden.

Organisation

Zielbild der Prozesse und Organisation. Formulierung bzw. Anpassung des Organisationsmodelles an die digitale Transformation.  Aufbau notwendiger Kapazitäten und Know-how. Ausrichtung der operativen Prozesse basierend auf neuen Kommunikationsformen und Technologien.

Transformation

Umsetzungsplan in Teilschritten. Definition der Metriken und Kontrollmechanismen, um den digitalen Wandel zu führen und den Fortschritt laufend zu überwachen. Begleitung des Transformationsprozesses nach Ihrem individuellen Bedarf.

Ihr nächster Schritt

Angebote für die Praxis mit direktem Nutzen

DigitSummit
Themenvertiefung
Fachartikel
DigitNetwork

Das interdisziplinäre Team und das komplementäre Leistungsportfolio erzielt effektive und ganzheitliche Lösungen für individuelle Herausforderungen aus einem Guss.

Kontaktieren Sie uns

Wir freuen uns über Ihre Kontaktaufnahme

Rufen Sie uns an

+41 43 333 50 30

Besuchen Sie uns

Sägereistrasse 25, 8152 Glattbrugg/Zürich

Mailen Sie uns