Digitaler. Effektiver. Effizienter

MUSS ALLES DIGITAL SEIN? Innovation und Tradition gehören zum Verständnis mittelständischer Unternehmen. In manchen Bereichen steht man mit einiger Zurückhaltung Trends und technologischen Entwicklungen gegenüber. Mit diesem unternehmerischen Bauchgefühl liegt

Der Unternehmer als Realisierer (III)

Das Leistungsteam Motivierte und wandelbereite Mitarbeitende müssen in die Gestaltung der Zukunft einer Unternehmung aktiv involviert werden. Sie müssen bei der Architektur der Prozesse und in der Ausfüllung neuer Aufgaben

Der Unternehmer als Realisierer (II)

Führungskräfte prägen die gesamte Unternehmenskultur, weil ihr Verhalten auf die Belegschaft abfärbt. Gründe für die Differenz zwischen den erfolgreichen und weniger erfolgreichen Firmen gehen immerhin zu 15% auf das Verhalten

Der Unternehmer als Realisierer (I)

Um Wachstum im anspruchsvollen Marktumfeld auf längere Sicht zu erzielen braucht es kontinuierliche Innovation. Und diese lässt sich nur mit radikal neuem Denken erzielen. Meistens gegen den Widerstand von innen

Der Unternehmer als Gestalter (III)

Geschäftsmodelle für die Zukunft entwickeln Unternehmen und ihre Geschäftskonzepte müssen sich weiterentwickeln, sonst können sie in Zukunft kaum bestehen. Nicht nur, dass die Geschäftskonzepte weltweit laufend intelligenter werden, die Zeit

Der Unternehmer als Gestalter (I)

Jeder Unternehmer, jede Führungskraft und jeder Mitarbeiter ist zu allererst ein Mensch mit Stärken, Fähigkeiten und geprägt von Erfahrungen. Die Beförderung in die Führungsetage ist oft über Erfolge in fachlichen

Der Unternehmer als Visionär (III)

Am Ertrag von Morgen arbeiten Perspektiven für einen kontinuierlichen Innovationsprozess Bereichs- und Unternehmens-Leiter sind oft aus innerer Motivation und Überzeugung Führungskräfte. Sie bauen auf ihr Fachwissen und ihre Berufserfahrung. Damit

Der Unternehmer als Visionär (II)

Um in einem Bild zu reden: Schleifen wir unsere Säge regelmässig oder haben wir vor lauter Bäume fällen keine Zeit für das Schleifen unseres wichtigsten Werkzeuges? Die Frage nach dem